Geschäftskunden FAQ zur cadoozCard Auslistung

Nach Ausspruch der Kündigung des Vertrages, sind Sie nicht mehr berechtigt, neue Karten zu bestellen oder bestehende Karten aufzuladen. Dies gilt ab Zeitpunkt des Erhalts der Kündigung. 

Die Karten können von Ihren Mitarbeitern bis zum 15. November 2020 wie gewohnt bei allen Maestro-Akzeptanzstellen deutschlandweit direkt im Handel genutzt werden.

Sämtliche Guthaben, die nach dem 15. November 2020 noch auf den Karten Ihrer Mitarbeiter sind, werden Ihnen vollständig zurücküberwiesen. Die Zahlungen gehen an das Konto, von dem auch die Aufladungen ausgegangen sind.

Wir benötigen keinerlei weitere Informationen von Ihnen. Die Rücküberweisung wird automatisch an das Konto gerichtet, von dem auch die Aufladungen ausgegangen sind. cadooz veranlasst am 16. November 2020 die Rücküberweisung der restlichen Guthaben.

Die Zahlungen werden von unserem Dienstleister WDCS (Wirecard Card Solutions Ltd.) über die Wirecard Bank veranlasst. Sie werden innerhalb von 6-8 Wochen nach Kündigungszeitpunkt (15. November 2020) bereits die Zahlungen erhalten.

Ja, wir stellen Ihnen gerne, nach dem 15. November, eine Übersicht mit dem Restguthaben je Mitarbeiter zur Verfügung. Wenden Sie sich dazu bitte direkt an mitarbeiterkarte@cadooz.de. Da wir ein hohes Kundenaufkommen erwarten werden, bitten wir um ein wenig Geduld. Wir kommen schnellstmöglich mit allen Informationen auf Sie zurück.

Da wir ein hohes Kundenaufkommen erwarten werden, bitten wir um ein wenig Geduld. Wir kommen schnellstmöglich mit allen Informationen auf Sie zurück.

Die Karten sind ab dem 15. November 2020 nicht mehr zu nutzen, daher können Sie die Karten sicher vernichten und entsprechend entsorgen. 

Gerne bieten wir Ihnen ein Alternativprodukt an, welches Sie direkt für Ihre Mitarbeiter einsetzen können. Mit unserem BestChoice EinkaufsGutschein hat Ihr Mitarbeiter die Möglichkeit sich selbst seinen Originalgutschein unserer attraktiven Brands zu wählen. Alle Informationen zu dem Alternativprodukt finden Sie auf unserer Homepage www.cadooz.com.

Alle Aufwände für bereits geleistete Leistungen (Aufladegebühren, Kartenkosten etc.) werden nicht erstattet.

Ihre Daten, sowie die personenbezogene Daten Ihrer Mitarbeiter werden DSGVO-Konform gelöscht. Sobald der Speicherung dieser Daten also keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen mehr entgegenstehen, werden diese automatisch gelöscht.

Sie können die Rücküberweisung gerne dazu nutzen und eine Bestellung bei uns platzieren. Gerne stellen wir Ihnen Gutscheine in Höhe der Restguthaben Ihrer Mitarbeiter aus. Da unsere Gutscheine gerade Summen an Gutscheinwerten haben, können Sie je nach Restguthaben entscheiden, welchen Betrag Sie für Ihre Mitarbeiter bestellen möchten.  Bitte wenden Sie sich dazu gern direkt an mitarbeiterkarte@cadooz.de, um Ihre Bestellung zu platzieren.

Nein, die verbleibenden Beträge auf den Karten werden lediglich an das Konto zurücküberwiesen, welches die Zahlung auch veranlasst hat.

Da wir keine steuerliche Beratungsleistung anbieten können, dürfen wir Ihnen zum weiteren Vorgehen mit den verbleibenden Beträgen keinerlei Aussage geben.

Da wir keine steuerliche Beratungsleistung anbieten können, dürfen wir Ihnen zum weiteren Vorgehen mit den verbleibenden Beträgen keinerlei Aussage geben.

Aus Datenschutzgründen dürfen wir Ihnen als Arbeitgeber diese nicht zur Verfügung stellen. Ihre Mitarbeiter können unter www.cadoozCard.com ihre Kontobewegungen einsehen. Unser Zahlungsdienstleister stellt diese 30 Tage rückwirkend zur Verfügung.

Sie haben die Möglichkeit, wie gewohnt, im cadoozCard Office eine Ersatzkarte zu bestellen.  Das restliche Guthaben wird automatisch auf die neue Karte gebucht. Der Gesamtprozess kann bis zu 15 Werktage (nach Zahlungseingang) dauern. Die Ersatzkarten sind jedoch zeitlich begrenzt bis zum 16. November 2020. Das Angebot der Ersatzkarte ist kein Angebot auf Abschluss eines neuen Vertrags oder einer Vertragsverlängerung, sondern dient allein dem Zweck, dass die Karten bis zum Ende der Laufzeit genutzt werden können.